Danke für das Geschenk

Heute erreichte uns ein besonderes Weihnachtsgeschenk. 2019 konnten meine Frau und ich, anläßlich des Mappingfestivals Genius Loci in Weimar, Lichtkunst ausstellen. Im jetzt erschienenen Festivalkalender ist unsere Installation “Verhüpft nochmal” und ein Schwarm Libellen abgebildet. Was uns besonders daran freut? Das Lächeln und die kindliche Freude die das Kalenderbild ausstrahlt. Mehr kann man nicht erreichen als ein Lachen. Wir hoffe dies auch 2020 wieder auf viele Gesichter zaubern zu können.

#architekturbeleuchtung #lichtkunst #freude #geniusloci #weimar #lichtplanung-plus #beleuchtungskonzept #beleuchtungsideen #beleuchtungsplanung #licht #lightart #lightartist #lightdesign #lightartwork #lichtplanung #lichtkonzepte #innenraum #kirche #markusstirn #beleuchtung #eventbeleuchtung #interaktiv #interaktion #himmelundhölle #hüpfspiel #libellen # verhüpftnochmal

Feierlicher Rahmen für Adventskonzert in Hallstadt

Am Sonntag den 08.12.2019 findet um 17:00 Uhr in der Kirche Sankt Killian das Adventskonzert des Musikvereins Hallstadt statt. Für dieses Konzert haben wir die Kirche in ein neues Licht getaucht. Wir wünschen allen für diesen Abend viel Freude und ein Erleben des Kirchenraumes im neuen Licht.

#beleuchtungskonzept #beleuchtungsideen #beleuchtungsplanung #licht #lightart #lightartist #lightdesign #lightartwork #lichtplanung #lichtkonzepte #innenraum #sakralbau #hallstadt #sanktkilian #musikverein #musikvereinhallstadt #kronach #kirche #markusstirn #beleuchtung #konzert #adventskonzert #weihnachten #xmas

Vermeidbare Lichtemissionen – neue Gesetzeslage

In den letzten Wochen erhalten wir vermehrt Anfragen zu den Änderungen und Auswirkungen des im #Bayerischen #Immessionsschutzgestezt und des Bayerisches #Naturschutzgesetz, die die Vermeidung von #Lichtverschmutzung und Schutz der #Artenvielfalt, betreffen.

Lichtverschmutzung (aus dem engl. Light Pollution) wird allgemein als Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen, durch das Abstrahlen in die Atmosphäre, definiert. In vielen Bereich kann ganz oder teilweise der Sternenhimmel über den Köpfen nicht mehr erkannt werden. Die Lichtverschmutzung hat somit direkten Einfluss auf unser Ökosystem.

Der bayerische Gesetzgeber hat auf Grundlage des #Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“  den Einsatz von #Außenbeleuchtungen bereits zum 01.08.2019 geregelt.

Eine der Kernaussagen ist :” Nach 23 Uhr und bis zur Morgendämmerung ist es verboten, die Fassaden baulicher Anlagen der öffentlichen Hand zu beleuchten….” aus Bayerisches Immissionsschutzgesetz, (#BayImSchG) Artikel 15 vom vom 24. Juli 2019.

2Himmelstrahler und Einrichtungen mit ähnlicher Wirkung sind unzulässig ” wird im Bayerisches Naturschutzgesetz – (#BayNatSchG) unter Artikel 11a festgelegt.

Gerne beraten wir Sie und begleiten Ihre Umbaumaßnahmen.

PS: Unser Konzept#NachtAktiv wurde 2016 entwickelt und beinhaltet eine Vielzahl von Themen. Unter anderem die Vermeidung von #Lichtverschmutzung durch gerichtetes Licht, Vermeidung von kaltweißen Lichtquellen und blauen Lichtquellen, sowie den Einsatz von #Steuerungs- und Sensorentechnik um #Energieverbrauch und #Lichteinsatz (Lichtstärke, Brenndauer,…) nur dann einzusetzen wenn es wirklich, wirklich, wirklich nötig ist.

Das Konzept NachtAktiv haben wir 2019 unter anderem an der #Zukunftskonferenz Licht an der Universität Hamburg unter der Leitung der #LiTG und anläßlich des #Lichtcampus an der Universität Wismar vorgestellt.

# RettetdieBienen! # BayerischesNaturschutzgesetz #Lichtemissionen #NachtAktiv # Lichtsmog # lightpollution # Zukunftskonferenzlicht #LiTG #Hochschulewismar #Lichtcampus

hin&herzo

hin&herzo-Projektpreis 2019 geht an Cornelia Götz. Wir dürfen die Gewinnerin mit einer Lichtshow begleiten. Danke Swen und deinem Team für die tolle Zusamenarbeit , Vorbereitung und Planung. Hier aktuelle Bilder vom Aufbau und den ersten noch nicht fertigen Szenenbildern in der Kirche Sankt Magdalena.

Vortrag bei der Zukunftskonferenz LICHT in Hamburg

IST “NACHTAKTIV” DIE ZAUBERFORMEL FÜR STÄDTISCHE BELEUCHTUNGSKONZEPTE?

Vortrag von Oda Gräbner und Markus Stirn am 16. Mai 2019 in Hamburg an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, anläßlich der Zukunftskonferenz LICHT der LiTG.

https://www.zukunftskonferenz-licht.de

Verstärkung im Bereich Sekretariat gesucht

Wir bringen Licht ins Dunkel und suchen kurzfristig Mitarbeiter/-in für die Unterstützung im Bereich Buchhaltung, laufender Schriftverkehr, Ablage und Akquise. Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch werden erwartet. Quereinsteiger/-in, Schüler/-in, Studierende können sich gerne bewerben. Arbeitszeit ist flexibel gestaltbar. Anstellung halbtags (16 Std./ Woche) oder als Minijob mit ca. 8 Std/Woche möglich.
Bewerbungen ausschließlich per Mail an bewerbung@lichtplanung-plus.de.

Jetzt kommts aber dicke ;)

Die Weihnachtswichtel sind am werkeln und zeigen einen weiteren Prototyp: die “Christbaumkugel”. Nur 180cm im Durchmesser, 16 Segmente davon 8 leuchtende, eine goldene Aufhängung und 120lfm Tannengrün als Girlande. Wir können auch kleiner, aber warum sollten wir? Die ersten sind schon auf dem Weg. Für Kurzentschlossene haben wir auch noch einige wenige Produktionszeiten für Weihnachtsbeleuchtung frei.

20181106_110747.jpg 20181105_204209 (1).jpg

Durchmesser ab 1m bis 2m, auf Fußplatte als Gegengewicht. Bespannung rot changierend, Tannengrün in b1 lieferbar. Beleuchtung mittels RGB KW.

Aufdrucke wie Firmenlogos, Motive und Werbetexte möglich:

Idee-KCC KUGEL-TAG-HClogo.jpg  Idee-KCC KUGEL-nacht-HClogo.jpg

#Ambientebeleuchtung #Weihnachten #Weihnachtsdeko #Weihnachtsdekoration #Design #Design-Weihnachtsmarkt #Weihnachtsmarkt #Außenwerbung #Lichtwerbung #Exklusive Werbung #Sicherheitsbeleuchtung #Weihnachten #Christbaum #Weihnachtsbaum #Tanne #Lichterglanz #Lichtplanung #Lightingdesign #Christmas #Merry Christmas #Lichtplanung-plus

Weihnachten jetzt schon?

Bei uns schmücken schon länger zahlreiche weihnachtliche Ambientebeleuchtungen den privaten Garten. Die Prototypen haben die Testphasen sehr gut überstanden und verwundern Tag und Nacht nicht nur unsere Nachbarn. Ja, wir sind der Zeit voraus. In wenigen Tagen gehen dann bereits die Prototypen für Osterambientebeleuchtung an den Start. Aber bis dahin versenden wir die ersten leuchtenden Weihnachtsdekos. Für Kurzentschlossene haben wir auch noch einige wenige Produktionszeiten für Weihnachtsbeleuchtung frei.
Wie immer nur Smartphonebilder, wird Zeit für eine gute Digitalkamera.

20181106_110638.jpg 20181105_205239.jpg 20181105_205440.jpg

Weihnachtsbäume Höhe 1,00m bis 2,80m auf Fußplatte ca. 25kg als Gegengewicht. Bespannung in B1 lieferbar, Winddurchlässigkeit  37%/ 50%. Beleuchtung als RGB, WW oder KW.

Aufdrucke wie Firmenlogos, Motive und Werbetexte möglich:

Bäume mit Logo LPplusTAG.jpg Bäume mit Logo LPplus.jpg

#Ambientebeleuchtung #Weihnachten #Weihnachtsdeko #Weihnachtsdekoration #Design #Design-Weihnachtsmarkt #Weihnachtsmarkt #Außenwerbung #Lichtwerbung #Exklusive Werbung #Sicherheitsbeleuchtung #Weihnachten #Christbaum #Weihnachtsbaum #Tanne #Lichterglanz #Lichtplanung #Lightingdesign #Christmas #Merry Christmas