Projekt 30 Jahre Mauer/Fall

Hier gehts zum Video

30 Jahre ist der Mauerfall jetzt her und langsam scheint in Vergessenheit zu geraten, wie massiv sich die Grenze auf das Leben der Menschen hier ausgewirkt hat. Kronach war Grenzgebiet! Für fast 30 Jahre hieß das z.B. Wanderungen mit Blick auf bewaffnete Soldaten und mit mahnenden Worten der Eltern: „Bleib auf dem Weg, die da drüben schießen sonst!“ Und es hieß: Jede längere Fahrt ging erst einmal nach Süden, ob in die Großstadt oder in den Urlaub. Aber fahren durften wir … im Gegensatz zu „denen da drüben“. Die Videoinstallation mit marschierenden NVA-Soldaten erinnert an den Mauerfall und 30 Jahre vor- und nachher. Filmmaterial stellte das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth zur Verfügung, dessen Besuch sich empfiehlt: Selten wird Geschichte so eindrücklich beleuchtet.

Idee und Umsetzung: Klaus Metzler & Markus Stirn

Videoproduktion/Drehbuch: Klaus Metzler, unterstützt durch Filmmaterial des Deutsch-Deutschen Museums Mödlareuth

Vortrag bei der Zukunftskonferenz LICHT in Hamburg

IST „NACHTAKTIV“ DIE ZAUBERFORMEL FÜR STÄDTISCHE BELEUCHTUNGSKONZEPTE?

Vortrag von Oda Gräbner und Markus Stirn am 16. Mai 2019 in Hamburg an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, anläßlich der Zukunftskonferenz LICHT der LiTG.

https://www.zukunftskonferenz-licht.de

Es werde Licht- bei der Arbeit

Zwischen den Vorträgen gestalte ich mit Licht. Gerade in der letzten Phase das Rathaus in Küps. Es fehlt noch der Eingansgbereich und das Einleuchten ist noch nicht abgeschlossen. Bald folgen die Bilder von der Fertigstellung.

Heute am Lichtcampus der Hochschule Wismar

Vortrag von Markus Stirn zur Gestaltung des öffentlichen Raums durch Co-Design, interaktive Steuerungselemente zum Nutzen der Bewohner/innen.


Es hat sich viel getan in Sachen hochwertiger nächtlicher Beleuchtung! Technische Innovationen und wissenschaftliche Erkenntnisse lassen die klassische Straßenlaterne alt aussehen: Die zukunftsfähige Beleuchtung unserer Städte beinhaltet hochwertige Architekturilluminierung, die dank atmosphärischem und haptischem Sehen sowohl dem Wohlfühlen als auch der Sicherheit Rechnung trägt.

www.2019.lichtcampus.net/

Verstärkung im Bereich Sekretariat gesucht

Wir bringen Licht ins Dunkel und suchen kurzfristig Mitarbeiter/-in für die Unterstützung im Bereich Buchhaltung, laufender Schriftverkehr, Ablage und Akquise. Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch werden erwartet. Quereinsteiger/-in, Schüler/-in, Studierende können sich gerne bewerben. Arbeitszeit ist flexibel gestaltbar. Anstellung halbtags (16 Std./ Woche) oder als Minijob mit ca. 8 Std/Woche möglich.
Bewerbungen ausschließlich per Mail an bewerbung@lichtplanung-plus.de.

Alles im grünen Bereich

Der Bubensport feiert und passend zur Logofarbe erstrahlt heute die Weinstube in grün.

Eine schöne Feier wünsche ich euch und denkt ans Stärke antrinken ;).

Jetzt kommts aber dicke ;)

Die Weihnachtswichtel sind am werkeln und zeigen einen weiteren Prototyp: die „Christbaumkugel“. Nur 180cm im Durchmesser, 16 Segmente davon 8 leuchtende, eine goldene Aufhängung und 120lfm Tannengrün als Girlande. Wir können auch kleiner, aber warum sollten wir? Die ersten sind schon auf dem Weg. Für Kurzentschlossene haben wir auch noch einige wenige Produktionszeiten für Weihnachtsbeleuchtung frei.

20181106_110747.jpg 20181105_204209 (1).jpg

Durchmesser ab 1m bis 2m, auf Fußplatte als Gegengewicht. Bespannung rot changierend, Tannengrün in b1 lieferbar. Beleuchtung mittels RGB KW.

Aufdrucke wie Firmenlogos, Motive und Werbetexte möglich:

Idee-KCC KUGEL-TAG-HClogo.jpg  Idee-KCC KUGEL-nacht-HClogo.jpg

#Ambientebeleuchtung #Weihnachten #Weihnachtsdeko #Weihnachtsdekoration #Design #Design-Weihnachtsmarkt #Weihnachtsmarkt #Außenwerbung #Lichtwerbung #Exklusive Werbung #Sicherheitsbeleuchtung #Weihnachten #Christbaum #Weihnachtsbaum #Tanne #Lichterglanz #Lichtplanung #Lightingdesign #Christmas #Merry Christmas #Lichtplanung-plus

Weihnachten jetzt schon?

Bei uns schmücken schon länger zahlreiche weihnachtliche Ambientebeleuchtungen den privaten Garten. Die Prototypen haben die Testphasen sehr gut überstanden und verwundern Tag und Nacht nicht nur unsere Nachbarn. Ja, wir sind der Zeit voraus. In wenigen Tagen gehen dann bereits die Prototypen für Osterambientebeleuchtung an den Start. Aber bis dahin versenden wir die ersten leuchtenden Weihnachtsdekos. Für Kurzentschlossene haben wir auch noch einige wenige Produktionszeiten für Weihnachtsbeleuchtung frei.
Wie immer nur Smartphonebilder, wird Zeit für eine gute Digitalkamera.

20181106_110638.jpg 20181105_205239.jpg 20181105_205440.jpg

Weihnachtsbäume Höhe 1,00m bis 2,80m auf Fußplatte ca. 25kg als Gegengewicht. Bespannung in B1 lieferbar, Winddurchlässigkeit  37%/ 50%. Beleuchtung als RGB, WW oder KW.

Aufdrucke wie Firmenlogos, Motive und Werbetexte möglich:

Bäume mit Logo LPplusTAG.jpg Bäume mit Logo LPplus.jpg

#Ambientebeleuchtung #Weihnachten #Weihnachtsdeko #Weihnachtsdekoration #Design #Design-Weihnachtsmarkt #Weihnachtsmarkt #Außenwerbung #Lichtwerbung #Exklusive Werbung #Sicherheitsbeleuchtung #Weihnachten #Christbaum #Weihnachtsbaum #Tanne #Lichterglanz #Lichtplanung #Lightingdesign #Christmas #Merry Christmas 

Lichtkonzept für Hin und Herzo

Aktuell umrahmen wir das Kulturfestival Hin und Herzo in Herzogenaurach durch unser Lichtkonzept. Hier einige impressionen:

GENIUS LOCI „der Geist des Ortes“

Bis Sonntag sind wir mit Lichtkunst bei Genius Locis in Weimar anläßlich des 5. Festivals bis 12.08.2018 vertreten.

Auf dem Kinderspielplatz in der Seifengasse ist „In Bewegung“ von Andrea Lieb zu sehen. Liebevoll gestaltete Schnecken laden ein und regen die „kindliche“ Phantasie an.

In Bewegung Lichtzkunst Idee und Umsetzung Andrea Lieb zusehen bei  Genius Loci Weimar

 

#GeniusLoci #genius loci #Weimar #MAKE WALLS TALK! #Mapping #Digital Placemaking #KRONACH leuchtet #KRONACH #lighting #lightart #lightingdesigen #Videomapping #Medienarchitektur #In Bewegung #Lichtkunst #kronach in lights #